Stellenangebot studentische/wissenschaftliche Hilfskraft

Die Forschungsgruppe Verkehrstelematik unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Horst Wieker im Hochschultechnologiezentrum (HTZ) am InnovationsCampus Saar sucht ab sofort


eine studentische/wissenschaftliche Hilfskraft (14h/Woche)


zur Mitarbeit im Forschungsprojekt TERMINAL. Das Forschungsprojekt TERMINAL untersucht neue Mobilitätskonzepte in der Großregion mit Fokus auf internationalem Pendlerverkehr, eingebettet in das grenzüberschreitenden Testfeld Deutschland-Frankreich-Luxembourg für automatisiertes und vernetztes Fahren.


Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Unterstützung beim Aufbau einer Onlinepräsenz (Website)
  • Web-, Literatur- und Datenbank-Recherche im Kontext autonomer Fahrzeuge
  • Unterstützung bei der Implementierung von Software im Automotivbereich
  • Unterstützung bei der Durchführung von Feldversuchen
  • Organisatorische, kreative und inhaltliche Unterstützung des Projektteams
    Was wir von Bewerbern oder Bewerberinnen erwarten:
  • Erfahrung verschiedener Programmiersprachen (Besonders Java und Python)
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen (Bevorzugt WordPress)
  • Kenntnisse mit Unix/Linux Systemen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Die Fähigkeit eigenverantwortlich, selbstständig und gewissenhaft zu arbeiten

Was wir bieten:

  • Eigener Arbeitsplatz am attraktiven Standort InnovationsCampus Saar
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten und enge Zusammenarbeit im Forschungsteam
  • Ein hochmodernes Forschungsumfeld in einem großen Netzwerk renommierter Industrie- und Wissenschaftspartner
  • Mitarbeit an der Zukunft von der Digitalisierung bis hin zum autonomen Fahren

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

Niclas Wolnaik
Forschungsgruppe Verkehrstelematik der htw saar
E: niclas.wolniak@htwsaar.de
T: 0681 5867 663